Sie sind IT-Security-Spezialist und können bei einem IT-Sicherheitsvorfall betroffenen Unternehmen Ihre Dienstleistungen bereitstellen? Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von IT-Sicherheitskonzepten und bei der Analyse und Auswahl von Sicherheitslösungen? Dann könnten Sie der richtige Partner für die Cyberwehr Baden-Württemberg sein!

Die Cyberwehr Baden-Württemberg ist ein bundesweit einmaliges Pilotprojekt: Kleine und mittlere Unternehmen unterstützt die Cyberwehr als zentrale Anlaufstelle im Falle eines IT-Sicherheitsvorfalls. Die Vorfälle werden telefonisch angenommen und von einem IT-Sicherheitsexperten analysiert. Auf Basis dieser Analyse werden sinnvolle Schritte für das weitere Vorgehen geklärt. Falls es die Situation erfordert, rücken Partnerunternehmen der Cyberwehr Baden-Württemberg zum Vor-Ort-Einsatz aus und beraten betroffene Unternehmen direkt. Hierzu suchen wir nach neuen Dienstleistern, die in einem herausfordernden und abwechslungsreichen Forschungsprojekt hilfesuchende Unternehmen und Einrichtungen bei einem IT-Sicherheitsvorfall direkt vor Ort unterstützen. Ihre Erreichbarkeit und Verfügbarkeitszeiten für Einsätze können Sie selbst bestimmen.

Nach der erfolgreichen ersten Pilotphase in Karlsruhe, Baden-Baden und Rastatt ist die Cyberwehr ab sofort auch in ganz Baden-Württemberg kostenlos über die Hotline erreichbar. Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration unterstützt und fördert das Projekt bis Ende 2021.

Aufgaben

  • Telefonische Vorfallsanalysen und Handlungsempfehlungen
  • Protokollierung der umgesetzten Maßnahmen
  • Umsetzung von Handlungsempfehlungen bei möglichen Vor-Ort-Einsätzen und weitere Beratung der Hilfesuchenden

Vorteile der Partnerschaft

  • Sie sind Teil eines bundesweit einzigartigen IT-Sicherheits-Forschungsprojekts
  • Ihre Mitarbeiter erhalten eine Schulung mit anschließendem Zertifikat
  • Ihr Unternehmen erhält ein Siegel als Partner der Cyberwehr Baden-Württemberg
  • Netzwerk-Events und Veranstaltungen zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen

Profil

  • Sie sind ein Unternehmen oder freiberuflich tätig mit mehrjähriger Erfahrung im IT-Sicherheitsbereich
  • Direkte und stetige telefonische Erreichbarkeit zu selbst ausgewählten Verfügbarkeitszeiten
  • Verantwortungsvoller Umgang mit IT-Sicherheit im eigenen Unternehmen (Datenschutzerklärung, gepatchte Software, IT-Sicherheitsrichtlinien im Unternehmen, gültiger SPF-Record, E-Mail-Verschlüsselung)
  • Gern gesehen sind zertifizierte Mitarbeiter (T.I.S.P., CISSIP, CISA, IT-Grundschutz-Auditor oder vergleichbare Zertifikate)
  • Ebenso Awareness-Aktionen, gehaltene Vorträge, Schulungen, Veröffentlichungen und Veranstaltungen im Bereich IT-Sicherheit

Kooperation mit der Cyberwehr

Wir freuen uns über Ihr Kooperationsangebot. Um einen Zugangscode für unser Kooperationsportal zu erhalten, wenden Sie sich bitte an mitmachen@cyberwehr-bw.de. Nach der Sichtung der von Ihnen eingesandten Informationen laden wir Sie gegebenenfalls zu einem Kennenlerngespräch ein. Das Projektteam berät und entscheidet anschließend über Ihre Aufnahme als Cyberwehr-Partner.

Bei weiteren Fragen zum Projekt und zum Ablauf können Sie sich gerne an Christoph Frohneberg oder Max Bechler richten unter +49 721 9654-627 oder an info@cyberwehr-bw.de.